Zur Entdeckung des Chasseron

Ein Ausflug reich an Panoramas, vom Val-de-Travers bis zu den Alpen!
Im Grenzbereich von zwei Kantonen führt der Wanderweg vom Chalet des Lisières über den Col du Crêt de la Neige (mit Zugang zu den Roches Éboulées). Die Wanderung ist eher anspruchsvoll, belohnt jedoch Ihre Anstrengungen durch eine atemberaubende Sicht vom Gipfel des Chasseron auf den Neuenburger See und die Alpen.

Dauer: 1.30 Stunde

Wegstrecke:
La Robella (1222m)
Crêt de la Neige (1425m)
Chasseron (1606m)

Wanderkarte
Offerte Télérösti